Chartideen

Jede Woche werden mehr als 70 Charts der verschieden Anlageklassen neu analysiert und ausgewertet. Hierbei finden die Korrelationen der einzelnen Märkte große Beachtung.

Aus der ganzheitlichen Einschätzung der Märkte ergeben sich immer wieder Handelsideen, für einen einzelnen Markt. Diese Handelsidee ist sozusagen das Ergebnis von vielen übergreifenden Marktbewegungen.

Es handelt sich meistens um kurzfristige Chancen, die aber auch als Einstieg für langfristige Anlagen genutzt werden können. Wenn man zum Beispiel in einen bestimmten Markt einsteigen möchte, aber dazu noch einen günstigen Zeitpunkt abwarten will. Hier kann die Kombination von Markttechnik (Preisniveau) und Zeitablauf (Zeitreihenanalysen) sehr hilfreich sein.

Handelsideen finden Sie jede Woche neu im Bereich Handelsidee und noch umfangreicher in den wöchentlichen Marktanalysen.

Aktuelle Idee

Rückführung von Dollar-Carry

AUDUSD + Nasdaq 100 Umkehr

Seit dem Tief der Krise im März, hat sich der US Dollar abgeschwächt.

Er wurde bis jetzt als Carry-Währung genutzt. Gegen den Australischen Dollar hat sich der USD um ganze 35% abgeschwächt. Im gleichen Zeitraum ist der Nasdaq 100 vom Tief um ganze 84% angestiegen. Kommt es jetzt zu einer Rückführung der gemachten Dollar-Carry-Trades, werden auch die Märkte verkauft, in die man investiert hat. 

Kommt es also zu einer weiteren Dollar-Erholung, wird sich dies negativ auf die restlichen Märkte auswirken, dazu gehören auch Gold und Öl, was jetzt schon unter Druck ist. Im Nasdaq 100 wird die erste Reaktion unter die Marke von 10.000 gehen.

Bleiben Sie gesund............

Viel Erfolg

Chris Zwermann