Chartideen

Jede Woche werden mehr als 70 Charts der verschieden Anlageklassen neu analysiert und ausgewertet. Hierbei finden die Korrelationen der einzelnen Märkte große Beachtung.

Aus der ganzheitlichen Einschätzung der Märkte ergeben sich immer wieder Handelsideen, für einen einzelnen Markt. Diese Handelsidee ist sozusagen das Ergebnis von vielen übergreifenden Marktbewegungen.

Es handelt sich meistens um kurzfristige Chancen, die aber auch als Einstieg für langfristige Anlagen genutzt werden können. Wenn man zum Beispiel in einen bestimmten Markt einsteigen möchte, aber dazu noch einen günstigen Zeitpunkt abwarten will. Hier kann die Kombination von Markttechnik (Preisniveau) und Zeitablauf (Zeitreihenanalysen) sehr hilfreich sein.

Handelsideen finden Sie jede Woche neu im Bereich Handelsidee und noch umfangreicher in den wöchentlichen Marktanalysen.

Aktuelle Idee

EURO bricht aus

EURUSD ausgebrochen

Die Pläne von Merkel und Macron in Richtung Euro-Bonds

sorgen für Kapitalfluss in Richtung Europa.  Gemeinsame Anleihen dürften auf große Nachfrage aus dem Ausland treffen.  Diese Erwartungen zeigen sich schon jetzt in einem stärkeren Anstieg des Euros.

Technisch wurde gerade bei EURUSD die 200 Tagelinie bei 1,1010 übersprungen. Das kurzfristige Ziel liegt bei 1,1350 und später deutlich mehr.  Es geht hier um die Umkehr des Euros, auch gegen Franken und Pfund. Mehr dazu hinter dem Dollar Knopf.

Bleiben Sie gesund............

Viel Erfolg

Chris Zwermann